Home / Fragen zum Zunehmen / Bin ich untergewichtig? – Untergewicht Test

Bin ich untergewichtig? – Untergewicht Test

Bin ich untergewichtig? - Untergewicht TestBin ich untergewichtig? Ab wann ist man untergewichtig? Kann man Untergewicht berechnen? Gibt es einen Untergewicht Test? Immer wieder bekomme ich diese oder ähnliche Fragen gestellt. Und vielleicht hast du dir diese Fragen ja auch schon mal gestellt und bist deshalb hier gelandet… Grund genug sich mal näher damit zu beschäftigen und der Sache auf den Grund zu gehen. Und hoffentlich haben sich für dich die obigen Fragen nach dem Lesen dieses Artikels endgültig geklärt und wurden ausreichend beantwortet.

Zunächst möchte ich darauf eingehen, was Untergewicht ist und wie man bestimmt, ob man untergewichtig ist oder nicht. Weiter möchte ich dir die Möglichkeit geben, für dich zu bestimmen, ob du unter Untergewicht leidest und dich einzuordnen. Tipps zum Zunehmen bei Untergewicht erfährst du hier.

 

Bin ich untergewichtig?

Bevor du dir diese Frage stellen kannst, solltest du dir bewusstwerden, was überhaupt Untergewicht ist und wie es definiert ist. Es gibt zwar nicht DIE DEFINITION von Untergewicht und ab wann man untergewichtig ist, aber es gibt den Body-Mass-Index.

Der Body-Mass-Index (BMI) ist eine Maßzahl für die Bewertung des Körpergewichts eines Menschen in Relation zu seiner Körpergröße. Der BMI wurde von Adolphe Quetelet im Jahr 1832, sowie nach dem Ersten Weltkrieg von Ignaz Kaup entwickelt.

Der BMI errechnet sich mit Körper-Masse durch das Quadrat der Körpergröße. Als Untergewicht wurde ein Körpergewicht bei einem Body-Mass-Index von unter 18,5 kg/m² festgelegt. Wobei dies nur ein grober Richtwert ist, da die individuelle Zusammensetzung des Körpers aus Fett und Muskulatur nicht berücksichtigt wird.

Trotzdem hat sich der BMI als Messinstrument durchgesetzt um festzustellen, ob man untergewichtig ist oder nicht. Für die Beurteilung ob Untergewicht vorliegt oder nicht, wird manchmal auch der Broca-Index verwendet.

Damit du dir die Frage: „bin ich untergewichtig?“ nun beantworten kannst, habe ich dir weiter unten einen Rechner eingefügt.

 

Untergewicht Test

Verwende diesen Rechner um deinen BMI zu errechnen und ein Ergebnis wegen des Untergewicht-Verdachtes zu bekommen:

© 2017 bmi-online.info

 

Ab wann ist man untergewichtig?

Wie du weiter oben gehört hast, bestimmt der BMI darüber, ob du als untergewichtig eingestuft wirst oder nicht. Um dich selbst einzuordnen, musst du den errechneten Wert mit Hilfe dieser Tabellen einordnen.

Generell gilt, dass Untergewicht dann vorliegt, wenn du einen BMI von unter 18,5 hast. Aber sieh selbst. 😉

Kategorie BMI (kg/m²) Körpergewicht
starkes Untergewicht < 16,00 Untergewicht
mäßiges Untergewicht 16,0 – < 17
leichtes Untergewicht 17,0 – < 18,5
Normalgewicht 18,5 – < 25 Normalgewicht
Präadipositas 25,0 – < 30 Übergewicht
Adipositas Grad I 30,0 – < 35 Adipositas
Adipositas Grad II 35,0 – < 40
Adipositas Grad III ≥ 40,0

Ich hoffe, du hast nun etwas mehr Klarheit darüber, ob du untergewichtig bist oder nicht. Wenn du Gewicht zunehmen möchtest und endlich etwas mehr auf den Rippen haben möchtest, dann trage dich in meinen kostenlosen Coachingbrief ein. Dort wird dir geholfen. 😉

Alles Liebe,

Dein Daniel

 

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? ... Dann klicke jetzt hier!

Check Also

8 gesunde & günstige Nahrungsmittel zum Gewicht zunehmen

8 gesunde & günstige Nahrungsmittel zum Gewicht zunehmen

In unserer heutigen Gesellschaft ist es ja nicht gerade üblich, dass die Menschen Gewicht zunehmen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*