Home / Fragen zum Zunehmen / Wieviel kann man an einem Tag zunehmen?

Wieviel kann man an einem Tag zunehmen?

Wieviel kann man an einem Tag zunehmen?Immer und immer wieder bekomme ich diese Frage gestellt. Wieviel kann man an einem Tag zunehmen. Und eine Antwort darauf gibt es nicht, denn es kommt auf dich persönlich an. Es kommt darauf an, was du bereit bist zu tun.

Was meine ich damit? Du möchtest wissen: wieviel kann man an einem Tag zunehmen? Dann möchte ich dich vorher darauf hinweisen, dass zunehmen nicht gleich zunehmen ist. Du kannst sehr schnell zunehmen. Du kannst dir auch etwas mehr Zeit lassen und gesund zunehmen. du kannst auch beides miteinander verknüpfen, also schnell und gesund zunehmen, zumindest eingeschränkt.

 

Überblick über wieviel kann man an einem Tag zunehmen

Wenn du nun wissen möchtest: wieviel kann man an einem Tag zunehmen. So gebe ich dir hier einen Überblick darüber und du kannst dann entscheiden, was du damit machen möchtest. Um zuzunehmen kannst du an zwei Stellschrauben drehen. Zum einen an deiner Ernährung und der Art und Weise wie und wie viel du isst und zum anderen an deinen Sport-Gewohnheiten.

Wenn du fragst: wieviel kann man an einem Tag zunehmen, interpretiere ich das so, dass du möglichst schnell extrem viel zunehmen möchtest. Sei dir dabei bewusst, dass das unter Umständen nicht gesund ist und du vermutlich auch viel Fett und andere Sachen dabei zunehmen wirst.

 

Die Antwort auf wieviel kann man an einem Tag zunehmen

Grundsätzlich gilt folgendes beim Zunehmen: 7.000 kcal entsprechen 1 kg. Das heißt, wenn du 7.000 kcal mehr zu dir nimmst, als dein täglicher Kalorienbedarf beträgt, dann hast du am Ende des Tages 1 kg zugenommen. Wie du deinen täglichen Kalorienbedarf ausrechnen kannst, habe ich hier ausführlich beschrieben. Einen integrierten Rechner findest du auch dort. So viel zur Theorie.

 

Ein Beispiel für wie viel kann man an einem Tag zunehmen

Um es deutlicher zu machen, gebe ich dir noch ein Beispiel. Angenommen du wiegst 64 Kilogramm und dein täglicher Kalorienbedarf beträgt 2.600 kcal um dein Gewicht zu halten. Wenn du nun an einem Tag also 1 kg zunehmen möchtest, dann solltest du 2.600 kcal + 7.000 kcal zu dir nehmen, also 9.600 kcal insgesamt. Am Ende des Tages solltest du 65 Kilogramm wiegen.

Bei 3.500 kcal mehr würdest du 0,5 kg zunehmen und bei 10.500 kcal mehr würdest du 1,5 kg zunehmen. Bedenke jedoch bei all diesen Werten, dass sie theoretischer Natur sind und in der Realität abweiche können.

 

Wieviel kann man an einem Tag zunehmen und was du bedenken solltest!

Bedenke bitte auch, was es heißt so viel Kalorien zu dir zu nehmen und wie viel du dafür essen musst und vor allem denke auch daran, in welcher Form du dieses Gewicht anlegen wirst… Sicher nicht als schön anzusehende Muskeln, sondern eher als Wampe am Bauch oder überflüssige Kilos am Po. Klar wirst du auch einen Teil davon in Form von Muskulatur zunehmen und wenn du gut trainierst wird der Teil noch etwas größer, aber trotzdem wird ein großer Teil sich in Form von Fett oder Wasser ablagern. Wenn es dir das Wert ist, OK. Wenn nicht, überlege ob du vielleicht nicht doch lieber gesund zunehmen möchtest und das auf schnelle Weise.

Alles Liebe

Dein Daniel

 

 

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? ... Dann klicke jetzt hier!

Check Also

8 gesunde & günstige Nahrungsmittel zum Gewicht zunehmen

8 gesunde & günstige Nahrungsmittel zum Gewicht zunehmen

In unserer heutigen Gesellschaft ist es ja nicht gerade üblich, dass die Menschen Gewicht zunehmen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*