Home / Rezepte zum Zunehmen / 5 Rezepte zum Zunehmen + die Grundlagen

5 Rezepte zum Zunehmen + die Grundlagen

Rezepte zum Zunehmen - die GrundlagenRezepte zum Zunehmen. Endlich mal wieder was Greifbares denkst du dir jetzt vielleicht. Als ich darüber nachdachte über was ich mal schreiben könnte, kam zumindest mir dieser Gedanke. Heute also mal über Rezepte zum Zunehmen. Einige konkrete gesunde Rezepte zum Zunehmen habe ich dir ja beispielsweise schon hier und hier aufgelistet. Und deswegen soll es heute mal nicht direkt ein weiteres Rezept zum Zunehmen geben, sondern eher eine Art Bauanweisung, wie du dir selber tolle Rezepte zum Zunehmen basteln kannst. Am Weiter unten erhälst du natürlich 5 Rezepte zum Zunehmen.

Ich möchte dich quasi zu einem Koch machen und zu keinem Nachahmer. Und mit dem Wissen, was ich dir heute geben, kannst du dir ohne Probleme immer selber lecker und gesunde Mahlzeiten zum Zunehmen zusammenbauen und damit gesund und schnell zunehmen. ;)

Inhalt

  1. Worauf ist bei einem Rezept zum Zunehmen zu achten?
  2. Erstellung eines Rezeptes zum Zunehmen
  3. Einkauf der richtigen Lebensmittel
  4. Fünf Rezepte zum Zunehmen
    1. Rezept 1: Hawai-Toast mit Ei
    2. Zunehm-Rezept 2: Hähnchen-Gemüse-Kokospfanne
    3. Rezept 3: Gemischter Putenbrustsalat
    4. Zunehm-Rezept 4: Thai-Pfanne
    5. Rezept 5: Paprika-Sahne-Hähnchen
  5. Rezepte zum Zunehmen als Download?

 

Worauf ist bei einem Rezept zum Zunehmen zu achten?

Grundlegend sollte es die groben Richtlinien einer idealen Mahlzeit erfüllen. Also etwa 400-600 Kalorien pro Portion enthalten und wenn du es möchtest auch möglichst gesund sein. Wie du für dich gesund zunehmen definieren möchtest, bleibt dir überlassen. Als Leitfaden werde ich dir kurz erläutern, was ich unter gesunden Lebensmitteln verstehe.

Gesunde Lebensmittel sind möglichst unverarbeitet und sofern finanziell machbar Bioware. Bioware deshalb, da Bio-Lebensmittel weniger mit Schadstoffen und Pestiziden und so weiter belastet sind. Und unverarbeitet deswegen, damit du nicht unnötig irgendwelche Konservierungsstoffe oder Süßungsmittel isst, von denen bei einigen immer noch nicht klar ist, ob eventuell negative Langzeitfolgen zu befürchten sind. Soviel zu den Grundlagen.

 

Erstellung eines Rezeptes zum Zunehmen

Bevor du nun also loslegst und deine Rezepte zum Zunehmen verwirklichst, machst du dir Gedanken, was du überhaupt essen möchtest. Hier ist alles erlaubt und Kreativität erwünscht. Generell solltest du dich nicht von irgendwelchen Dogmas leiten lassen und dir den Grundsatz „man kann alles mit allem essen“ zu Herzen nehmen. Früher hatte ich auch viele Dogmas ala „man kann xyyx nicht mit zzzz essen, das schmeckt einfach nicht“. Inzwischen habe ich diese unnötigen Überzeugungen abgelegt und probiere alle möglichen Lebensmittel-Kombinationen aus und erstelle alle möglichen Rezepte zum Zunehmen.

Alternativ kannst du dich auch bei Rezeptbüchern bedienen oder hier beziehungsweise hier mal vorbei schauen. Dort habe ich jeweils ein Rezept zum Zunehmen ausführlich und detailiert vorgestellt. In meinem kostenlosen Newsletter erhälst du außerdem noch weitere Rezepte zum Zunehmen geliefert. Einfach mal rein schauen. ;)

 

Einkauf der richtigen Lebensmittel für das Rezept zum Zunehmen

Steht das Rezept, geht es an den Kauf der richtigen Lebensmittel zum Zunehmen. Halte dich dazu am besten an die zwei Leitlinien von oben und es sollte alles passen. Meiner Meinung nach gibt es keine wirklich schlechten Lebensmittel, sondern höchstens ungeeignete Lebensmittel oder Lebensmittel, die „schlecht“ verarbeitet oder erstellt wurden und deswegen gemieden werden sollten.

 

Genieße dein zubereitetes Rezept zum Zunehmen

Nach dem Einkauf geht’s ans Kochen und dann natürlich endlich an das Essen. Und das solltest du auf jeden Fall genießen und dir Zeit dafür nehmen. Merke dir ganz generell: Wenn du entspannt isst und gründlich kaust, hilfst du deinem Körper die Nahrung besser zu verdauen und dadurch zu verdauen. In diesem Sinne wünsche ich dir einen guten Appetit und viel Spaß beim Zunehmen.

 

5 Rezepte zum Zunehmen findest du hier

In den Medien liest man immer nur von Diäten und Programmen zum Abnehmen. Völlig vergessen werden die Menschen, die gerne zunehmen möchten. Und von denen gibt es mehr als genug und ein mögliches Untergewicht kann ernste Konsequenzen haben. Deswegen findest du hier 5 Rezepte zum Zunehmen.

Rezepte zum Zunehmen – Hawai-Toast mit Ei

Hawai-Toast. Ein Klassiker. Noch dazu schmeckt er, geht recht flix zu machen und ist verhältnismäßig günstig.

Zeitaufwand & Schwierigkeitsgrad:

  • 15 Minuten
  • easy

Die Zutaten für 1 oder 2 Personen:

  • 4x Sandwichbrot / Toastbrot
  • 4x Hühnereier
  • 3-4x Kochschinken
  • 4x Ananas-Scheiben
  • 4x Scheiblettenkäse

Die Zubereitung vom Hawai-Toast mit Ei:

Zunächst die Toastbrote toasten, dann die Eier in der Pfanne in Spiegeleier verwandeln. ;) Währenddessen die Toastbrote mit je einer Scheibe Schinken und Ananas belegen. Wenn die Spiegeleier durch sind, diese auf die Ananas legen und am Ende noch etwas Scheibenkäse drauf und ab in die Mikrowelle, bis der Käse verläuft. Und schon ist es fertig und guten Appetit.

 

Rezepte zum Zunehmen – Hähnchen-Gemüse-Kokospfanne

Ein interessantes Gericht. Unbedingt ausprobieren und spüren wie geil es schmeckt. ;)

Zeitaufwand & Schwierigkeitsgrad:

  • 30 Minuten
  • easy

Zutaten für 2 Personen:

  • 400 Gramm Hähnchen oder Putenfleisch
  • 1 Paprikaschote
  • 3 Mohrrüben
  • 150 Gramm Pilze
  • 1/2 Dose Mais
  • 250 ml Cocosmilch
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 200 Gramm Bandnudeln
  • Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Chillipulver & Sojasauce zum Würzen
  • optional: deiner Kreatitvität ist wie immer beim Kochen keine Grenzen gesetzt, wenn Du ein Gemüse nicht magst, lass es weg, möchtest Du hingegen ein anderes Gemüse haben, nimm es dazu

Zubereitung:

Zunächst alle Zutaten säubern und klein schneiden. Daraufhin das Fleisch etwa 6-8 Minuten in der Pfanne anbraten bis es fast durch ist. Währenddessen die Nuddeln abkochen. Zum Fleisch dann die Pilze und das Gemüse zugeben, alles wild mischen, Deckel drauf und etwa 2 Minuten weiter braten lassen. Jetzt noch die Gewürze, die Kokosmilch und die Erdnussbutter dazu und wenn die Nuddeln durch sind, absieben und ebenfalls in die Pfanne. Alles verrühren und fertig ist es. ;)

 

Rezepte zum Zunehmen – Gemischter Putenbrustsalat

Putenbrustsalat… mmmh… sehr lecker fällt mir dazu ein. Noch dazu sehr schnell gemacht. Unbedingt ausprobieren.

Zeitaufwand & Schwierigkeitsgrad:

  • Ca. 15 – 20 Minuten
  • easy

Zutaten für 2 Personen:

  • 2x  ganze Tomaten ( wahlweise Fleisch oder Cocktailtomaten)
  • 1x ganzer Eisbergsalat
  • 1x kompletter Schafskäse
  • 1/2 Frühlingszwiebel
  • 750 Gramm Hähnchenbrustfilet oder wahlweise auch Putenbrust
  • 1x komplette Schlangengurke
  • 1x Paprikamix mit mindestens einer roten und einer gelben Paprika
  • 4x Esslöffel Essig
  • 3 – 4 Esslöffel Öl (Ölsorte darf frei gewählt werden)
  • 4x Radieschen (optional, wer diese nicht mag einfach weglassen)

Gewürze:

  • 1x Priese Salz – je nach Geschmack variable
  • 1-2x priese Tomatensalz – je nach Geschmack variable
  • 1x guten Schuss Maggi-Gewürzmischung (kann aber durchaus auch weggelassen werden)
  • 1x priese Pfeffer – je nach Geschmack variable

Zubereitung:

Alle Zutaten (Fleisch und Gemüse) zunächst waschen und dann in mundgerechte Stücke klein schneiden. Danach das klein geschnittene Fleisch in einer Pfanne anbraten und währenddessen das ganze Grünzeug in eine Schüssel und zu einem Salat vermischen. ;) Wenn das Fleisch fast durch ist, mit Gewürzen verfeinern. Das Salatdressing machst du aus ÖL, Essig, etwas Salz, Pfeffer und Maggi in einem separaten Gefäß. Danach kannst du das Dressing zum vorbereiteten Salat geben und abschließend noch das fertige Fleisch dazu. Guten Appetit! ;)

 

Rezepte zum Zunehmen – Thai-Pfanne

Eine Thai-Pfanne. Wie der Name schon vermuten lässt ist dort viel Reis dabei und es geht schnell, sowie es ist leicht. Ein wunderbares Rezept zum Zunehmen. ;)

Zeitaufwand & Schwierigkeitsgrad:

  • 25 Minuten
  • easy

Zutaten für eine Person:

  • 130 Gramm (Vollkorn-)Reis
  • 125 Gramm Hähnchen
  • 200 Gramm Thai-Gemüse (hier kannst du frei wählen, was du dazu machen möchtest.)

Benötigte Gewürze:

  • Salz
  • Öl
  • China-Gewürz
  • Soja Soße
  • Samba Olek scharf (optional nach Bedarf)

Zubereitung:

Den Reis in kochendes Wasser geben und abkochen. Währenddessen die gewählten Gemüsezutaten waschen und wenn nötig zerkleinern. Danach das Gemüse in einer Pfanne (mit Öl) anbraten und zum Schluss den abgekochten und abgetropften Reis in die Pfanne dazugeben, alles verrühren und würzen. Tatatata und fertig ist die Thai-Pfanne. Sehr lecker. :)

 

Rezepte zum Zunehmen – Paprika-Sahne-Hähnchen

Dieses Gericht geht nciht ganz so schnell, ist dafür aber sehr lecker und sehr empfehlenswert.

Zeitaufwand & Schwierigkeitsgrad:

  • 35-40 Minuten
  • mittel

Zutaten für 2 Personen:

  • 2x Paprika-Sahne Hähnchen von Maggi
  • 500 Gramm Hähnchenbrust
  • 500 ml Sahne
  • 125 Gramm Reis
  • sofern gewünscht optional möglich: eine Packung Käse zum Überbacken; 1 rote Paprika
Zubereitung:

Zunächst den Backofen auf 200°C vorheizen und das Fleisch waschen und würzen. Danach in eine leicht geölte Auflaufform legen. Anschließend 0,5 l Sahne mit 2x Maggi-Fix „Paprika Sahne Hähnchen“ vermischen und über das Fleisch geben, so dass alles gut verteilt ist. Optional kannst du nun noch Käse zum Überbacken, zerkleinerte Paprika oder Pilze dazugeben. Das bleibt dir überlassen. ;) Nun die Auflaufform mit Inhalt in den Backofen schieben und ca. 30 Minuten bei 200° C backen lassen. Etwa 15 Minuten bevor es durch ist, kannst du beginnen den Reis abzukochen. Dieser braucht je nach Art etwa 8-15 Minuten und so stellst du sicher das Fleisch und Reist etwa zur gleichen Zeit fertig werden. ;)

 

Und wie schon gesagt bekommst du im Laufe des kostenlosen Coachingbriefes immer wieder Rezept-Ideen. Genau wie hier auf dem Blog. Beispielsweise findest du auf seperaten Beiträgen diese beiden Rezepte zum Zunehmen:

Superfood-Rezept zum Zunehmen: Bratkartoffeln mit Gemüse

Vegetarisches Rezept zum Zunehmen: Reis mit Gemüse

 

Rezepte zum Zunehmen als Download?

Wenn du die oberen Rezepte herunterladen möchtest und als PDF-Datei immer überall dabei haben möchtest, trage dich jetzt in meinen Coachingletter ein. Dort bekommst du die Möglichkeit sie herunterzuladen.

Neben diesen Rezepten erhälst du dann noch weitere Downloads im Laufe des Newsletters. Beispielsweise ein Ernährungstagebuch-Vorlage, eine umfangreiche Zunehm-Checklliste, Rezepte für Shakes zum Zunehmen und vieles mehr. Deshalb trage dich jetzt hier unten ein. Bis gleich auf der anderen Seite. Ich freue mich auf dich :)

Alles Liebe

Dein Daniel

 


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann JETZT kostenlos anfordern!
In 3 Schritten zu Deinem Traumgewicht - Kostenloser CRASH-Kurs
Zunehmen für Jedermann in 3 Schritten
Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst sofort:
  • eine Checkliste mit Schritt für Schritt Anleitung, wie Du zunehmen kannst
  • eine Ernährungstagebuch-Vorlage zum Ausdrucken
Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst in wenigen Tagen zusätzlich:
  • eine 15-teilige Video-Serie zum Zunehmen
  • einen Ernährungsplan zum Zunehmen
  • Rezepte zum Zunehmen
  • Shakes zum Zunehmen
  • Empfehlung von gesunden Lebensmitteln zum Zunehmen

Für Männer:                                   Für Frauen:


WIE HAT DIR DIESER BEITRAG GEFALLEN?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Check Also

8 gesunde & günstige Nahrungsmittel zum Gewicht zunehmen

8 gesunde & günstige Nahrungsmittel zum Gewicht zunehmen

In unserer heutigen Gesellschaft ist es ja nicht gerade üblich, dass die Menschen Gewicht zunehmen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

STOP! Verpasse nicht Deine Chance! Sichere Dir meine Schritte-Formel um endlich Gewicht zuzunehmen!

Trage Dich jetzt ein und erhalte zudem zahlreiche Geschenke!

Wir sind keine Spamer und Deine Daten sind absolut sicher!

In 3 Schritten zu Deinem Traumgewicht - Kostenloser CRASH-Kurs

Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst sofort eine Checkliste mit Schritt für Schritt Anleitung, wie Du erfoglreich zunehmen wirst und eine Ernährungstagebuch-Vorlage zum Ausdrucken. Außerdem erhälst du:

  • eine 15-teilige Video-Serie zum Zunehmen
  • einen Ernährungsplan zum Zunehmen
  • Rezepte zum Zunehmen
  • Shakes zum Zunehmen
  • Empfehlung von gesunden Lebensmitteln zum Zunehmen
  • hochwertigen Content übers Thema Gewicht zunehmen
Schließen!

Trage jetzt hier deine Email-Adresse ein und sichere dir dein Gratis-Zunehm-Paket jetzt!

Deine Daten sind absolut sicher!